Aktuelle Stellenausschreibungen

Pastoraler Raum Rüdersdorf-Erkner-Hoppegarten-Petershagen

Der pastorale Raum Rüdersdorf-Erkner-Hoppegarten-Petershagen, der noch aus den rechtlich selbständigen 

Gemeinden Heilige Familie Rüdersdorf, St. Bonifatius Erkner, St. Georg Hoppegarten und St. Hubertus 

Petershagen besteht, ist auf dem Weg zu einer gemeinsamen, lebendigen und großen Pfarrei. Die Gründung der 

Pfarrei ist für den 1.1.2023 geplant. Um diesen Prozess auch im kaufmännischen Bereich gut vorzubereiten und 

perspektivisch die Arbeit der bisherigen Rendanten zu übernehmen, wird dazu folgende Stelle ausgeschrieben:  

 

 

Verwaltungsfachkraft (m/w/d) 

in Teilzeit 50 %, unbefristet ab sofort

 

Ihr Aufgabengebiet:  

  • Unterstützung der Verwaltungsleiterin und des leitenden Pfarrers bei der Erledigung der 
  • allgemeinen Verwaltungsaufgaben  
  • Unterstützung bei der Vereinheitlichung von Verwaltungsprozessen  
  • Mitwirkung bei der Umstellung der Buchhaltung auf Doppik  
  • Mitwirkung bei der vorbereitenden Buchhaltung, beim Zahlungsverkehr, der Kassenführung und im Beschaffungswesen  
  • Betriebskostenabrechnung für Dienstwohnungen  
  • Zuarbeiten für Jahresrechnung und Haushaltsplan  
  • Betreuung von Liegenschaften in Zusammenarbeit mit der Verwaltungsleiterin  
  • Abrechnung von Baumaßnahmen u.a. Projekten und Maßnahmen im Pastoralen Raum  
  • Korrespondenz, Aktenführung, Archivierung 

 

Wir bieten: 

  • Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit  
  • Gründliche Einarbeitung  
  • Eine unbefristete Anstellung in Teilzeit mit einem tariflichen Entgelt entsprechend der Dienstvertragsordnung (DVO)  
  • Individuelle Möglichkeiten zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung 


Wir erwarten:  

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung  
  • Mehrjährige Erfahrung im Finanz- und Rechnungswesen sowie im Bereich der Sachbearbeitung oder Verwaltung  
  • Erfahrung in der Anwendung von EDV Programmen im Finanz- und Rechnungswesen  
  • Routine im Umgang mit MS Office  
  • Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten  
  • Eine Identifikation mit Werten der katholischen Kirche  

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an Frau Karolina Knochenmuß 

(Verwaltungsleiterin) karolina.knochenmuss(ät)erzbistumberlin.de.

Gerne können Sie Fr. Knochenmuß bei Fragen zur Ausschreibung auch telefonisch kontaktieren

unter 01515 129 68 28.